Cylance Cannondale Road

Das sind sie:
Frauen-Rennradteam mit Sitz in Girona, Italien.
Die Fahrerinnen sind Kaitlin Antonneau, Rachele Barbieri, Krista Doebel-Hickok, Sheyla Gutiérrez, Małgorzata Jasinska, Danielle King, Willeke Knol, Joëlle Numainville, Rossella Ratto, Marta Tagliaferro, Alison Tetrick, Kirsten Wild und Erica Zaveta.
Das haben sie erreicht:
Unter der Cylance-Flagge gab es viele Etappensiege von Kirsten Wild, die nach fantastischen Lead-Outs ihre vernichtenden Sprints ansetzt. Die spanische Landesmeisterschaft gewann Sheyla Guiterriez.
Rachele ist Bahnweltmeisterin und Alison hat einige wirklich furchteinflößende Gravel-Events dieses Jahr gewonnen; das Dirty Kanza und die inoffizielle Gravel-Weltmeisterschaft.
Saison-Highlights:
Sheylas Sieg bei den spanischen Landesmeisterschaften
Team-Rennmaschine:
Sie fahren hauptsächlich das Cannondale Evo Hi-Mod mit Komponenten von Sram und FSA.
Fabric-Produkte:
Alle nutzen eine Kombination aus Scoop- und Line-Sätteln in Berserker-Grün, passend zu den Highlights ihrer Räder.

– Neil Cousins: Fabric Team & Event Manager